Aktuelle Einsatzberichte

Sirenenalarm am 11.12.2020

Am 11.12.2020 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Patergassen um 17:23 Uhr zu einem technischen Einsatz nach Bergl Gemeinde Gnesau gerufen.Ein Fahrzeug kam von der glatten Fahrbahn ab und mußte per Seilwinde wieder auf die Fahrbahn gezogen werden. Der Fahrzeuglenker konnte im Anschluß die Fahrt wieder fortsetzen. Im Einsatz standen die Feurerwehr Zedlitzdorf und die…

Stiller Alarm am 05.12.2020 um 17:14 Uhr.

Per stillen Alarm wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Patergassen am 05.12.2020 zu einem technischen Einsatz an der L79 Falkertsee Straße gerufen. Ein Kommunalfahrzeug konnte wegen einer undichten Hydraulik seine Fahrt nicht mehr fortsetzen und mußte von der Feuerwehr von der Strasse geschleppt werden. Desweiteren mußte die Strasse die durch das auslaufende Hydrauliköl verschmutzt wurde…

Sirenenalarm am 01.12.2020 um 14:00 Uhr

Am 01.12.2020 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Patergassen per Sirenenalarm zu einem Einsatz nach Bad Kleinkirchheim gerufen. Weitere Informationen gibt es auf der Hompage der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kleinkirchheim. https://www.ff-badkleinkirchheim.at/einsaetze/einsatzbericht/63.html

Technischer Einsatz am 20.10.2020

Um 19:39 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Patergassen mittels Sirene zu einem technischen Einsatz Richtung Falkert gerufen. Ein Sattelzug mit 4 Achs Jumbo Auflieger konnte in einer engen Linkskurve nicht mehr weiterfahren und blockierte somit die ganze Straße. Mit Hilfe der Schlauchbrücken, die immer wieder unter die Räder des Aufliegers positioniert wurden konnte…

Verkehrsunfall am 04.10.2020

Am 4.10.2020 gegen 18:00 Uhr wurde mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich zur B 88 auf der Turracher Bundesstrasse gerufen. Aus uns nicht bekannter Ursache geriet der Lenker des PKW`s mit Anhänger zu weit rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Betonleitblock mit darauf angebrachtem Geländer. Das Fahrzeug samt Anhänger wurden zurück…

Wirtschaftsgebäudebrand am 3.12.2018

Am 3.12.2018 um 21.51 wurde mittels Sirenenalarm Brandeinsatz / AST 2 für Vorwald ausgelöst. Eine kleine Holzhütte stand in Vollbrand. Tank Patergassen konnte mit 3 Atemschutzträgern den Brand aber sofort bekämpfen. Die Hütte wurde ausgeräumt und alle Glutnester abgelöscht. Mitsamt FF Reichenau waren 42 Kameraden anwesend.

Brandeinsatz Hotel Jägerwirt 19.8.2018

Durch ein Akku Ladegerät entstandener Kabelbrand, konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr vom Hausmeister des Hotels gelöscht werden!

Technischer Einsatz VU 14.1.2018

Sirenenalarm (Verkehrsunfall/AST1) für Patergassen: B95 Turracher Straße GDE Ebene Reichenau 01:52 Beim Eintreffen am Einsatzort bot sich uns folgendes Bild. Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab, und rammte dabei ein Brückengeländer,das sich durch das gesamte Fahrzeug bohrte. Durch die Wucht des Aufpralls,wurde das Auto über einen Bach, direkt in den Garten eines daneben stehenden…

LAWZ Sirenenalarm VU Falkertsee

Am Fr. 23.6 um 12.45 Uhr wurden mittels Sirenenalarm zum Bergen eines Fahrzeuges auf den Falkert gerufen. Dort war ein Zugfahrzeug mitsamt Anhänger, welcher eine Raupenarbeitsbühne geladen hatte, abgestürzt. Die Herausforderung war, die Geräte wieder auf die Fahrbahn zu bringen.

Fahrzeugbergung von Kamerad Pertl Peter

Am Donnerstag den 15. Juni um 12.34 alarmierte unser Kamerad Pertl Peter sen. den Kommandanten Foditsch Andreas mit der Bitte Ihm beim Aufstellen seines Baggers bei der Preisslhütte unter dem Rinsennock zu helfen. Er war beim Herstellen eines Stuchweges abgestürzt. Unsere Kameraden waren noch von der Fronleichnamsprozession unterwegs und rückten unverzüglich zur Unfallstelle aus. Nach 45 Minuten Anfahrtszeit…

Silo Brand bei Tischlerei Rogl

http://www.ff-badkleinkirchheim.at/einsatz-7-mai-2017-silobrand-tischlerei-rogl      

Fahrzeugbergung beim Unterrieser in Vorderkoflach

Am 13.April rückten die Feuerwehr Patergassen mit 4 Mann, sowie die Feuerwehr Reichenau mit 2 Mann und schwerem Gerät aus um den umgestürzten  `Muli` zu bergen